Pumpensumpf

Muss der Pumpensumpf gereinigt werden, sind wir von Kanalreinigung Köln für Sie da.
 
Ein Pumpensumpf ist in der Regel wie folgt aufgebaut:
Es gibt ein Schacht mit ensprechendem Deckel. In diesen Schacht läuft das Waschmaschinenabwasser sowie vom kleinen Handwaschbecken das Abwasser rein. Die Pumpe im Schacht pumpt das Abwasser entprechend in die Grundleitung des Hauses rein.
 
Läuft Abwasser von Toilette mit in diesen Schacht und es ist eine Pumpe mit drin, ist dieses kein Pumpensumpf. Hier ist eine Hebeanlage eingebaut.
 
Mit der Zeit riecht es im Pumpensumpf ein fauliger Geruch macht sich im Keller bemerkbar, das sind die meisten Anzeichen für eine Reinigung vom Pumpensumpf.
Daher sollte der Pumpensumpf regelmässig gereinigt und die Pumpe gewartet werden. Die grundleitung sollte im Anschluss eine Rohrreinigung oder Kanalreinigung erfolgen. Dafür sind die Möglichkeiten wie die Kanalspülung oder Kanalfräsen. Bei Bearf kann die Kanaluntersuchung in Kombination mit der Kanalreinigung ausgeführt werden.
Kanalreinigung Köln übernimmt die Reinigung und die Wartung Ihres Pumpensumpfes.
 
Wir verbauen bei Bedarf eine neue Pumpe und die entsprechende Druckleitung für Sie ein. Wir bieten Ihnen von Kanalreinigung Köln im Bereich Pumpensumpf die Möglichkeit an, den Pumpensumpf als Hebeanlage umbauen zulassen. Fragen Sie uns an.
Gerne unterbereiten wir Ihnen entsprechend ein Angebot für die Reinigung vom Pumpensumpf.
 
Weitere Information nötig? Fragen Sie uns an. 
Kontakt
Bilder
Kanalreinigung Köln: 0221 139 30 48
Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Bedienbarkeit und Benutzererfahrung der Webseite zu verbessern. Durch das Surfen auf unseren Seiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.